Kirchen-Chaoten

mittwochs, 18.30 Uhr

 

Wir sind die Kirchen-Chaoten, man könnte sagen: Der Name ist Programm! 

Jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr machen wir das Gelände rund um die Kirche unsicher. Vergeblich versuchen unsere Gruppenleiter Ordnung in das Geschehen zu bringen. Aber wer uns kennt, der weiß, dass wir auch brav sein können, wenn es drauf ankommt. Denn ab viertel vor sieben ist beim Toben rund um die Kirche mit Gegenverkehr zu rechnen, da die Mittwochabendmesse dann ansteht. Ab sieben Uhr heißt es dann also „Pssscht“ und „BALL WEG!“ wird dann nicht mehr geschrien sondern lediglich laut gesprochen. Oft bietet sich dann auch eine Essenspause an, denn „mit vollem Mund spricht man nicht“. Zu unseren Lieblingsspeisen gehört hier vor allem Pizza oder Eis. Wenn nicht gerade Corona ansteht machen wir auch gerne den Keller in der JKL unsicher oder schauen zusammen einen Film, backen oder machen Sandwiches.

Leiter:

  • Josephine Geuenich
  • Lara Loick
  • Niklas Rodermond
  • Tom Meier
  • Florian Wimmelmeier

Gruppenkinder:

  • Laura
  • Celine
  • Sophia
  • Maddox
  • Marlon
  • Laurenz
  • Luis
  • Rabea
  • Simon
  • Hannes
  • Henrieke
  • Christian